HIV/Aids
Diskussionsforum
Infopool
Helferzelle Foren-Übersicht


Wo Gefahr ist,
wächst das Rettende auch.


Friedrich Hölderlin

Selbsthilfe & Prophylaxe
Alternative & Komplementäre Therapie
  ImpressumImpressum  
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  
  FAQFAQ  
  SuchenSuchen  
  LoginLogin  
  RegistrierenRegistrieren  
  DiskussionsforumForum  
  KnowledgeInfopool  
  ServiceService  
  Link zur Seite Heilpraxis BalesNaturheilpraxis  
  ImmunpowerImmunpower  
  Links  
  Gästebuch  
Kalender 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
administrator
administrator


Alter: 70
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7913
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: Sa 04 Jul, 2015 5:46 pm  Titel:  Sehstörungen Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Sehstörungen bei HIV-Patienten

Risiko für AMD im Alter erhöht?

Die altersbedingte Makula-Degeneration ist eine der schwesten Sehstörungen, die in höherem Alter auftritt. Zunächst kommt es zu Ablagerungen in der Netzhaut, die auch als Drusen bezeichnet werden und sich im weiteren Verlauf der Erkrankung weiter vermehren. Es gibt unterschiedliche Entwicklungen der Erkrankung, die dann folgen können.

Bei der feuchten Form der AMD kommt es zu Schädigungen der Netzhaut durch Gefäßeinsprossungen und Blutungen. Im Verlauf der trockenen AMD kommt es zur Auflösung der Netzhaut. Im Endstadium kommt es dann meist zur Erblindung des Patienten.

In einer amerikanischen Studie wurde nun festgestellt, dass bei HIV-Patienten im Vergleich zum Nichterkrankten viermal häufiger Läsionen der Netzhaut vorhanden sind im entsprechenden Alter der Patienten. Daraus entsteht die Befürchtung, dass viele HIV-Patienten im höheren Alter unter schweren Sehstörungen leiden könnten.

Zur Untersuchung des Zusammenhangs der chronischen HIV-Infektion und der Entstehung einer AMD wurde in Amerika eine Studie mit 1825 Teilnehmern durchgeführt in dem Zeitraum von 1998 bis 2011 in 19 verschiedenen Standorten.

Bei der Untersuchung der Augenhinergründe der Patienten wurde gezeigt, dass bei HIV-Erkrankten eine AMD häufiger auftreten kann. Es gibt aber keine Hinweise, dass die Behandlung mit den eingesetzten antiretroviralen Medikamenten für eine beschleunigte Entwicklung der AMD verantwortlich ist, laut dem Ophthalmologen Jabs. Er sieht die Ursache darin, dass trotz der eingenommenen Medikamente eine unterschwellige Immunschwäche besteht und diese die Entstehung der Drusen fördert.

Quelle: www.aerzteblatt.de -Chronicare 6/2015

Kommentar

1. An der Entstehung einer Makula-Degeneration können unabhängig von HIV vielfältige Faktoren beteiligt sein wie: Rauchen, hoher Blutdruck, Übergewicht, Diabetes, oxidativer Stress, Glutathionmangel, Schwermetalle, Fettsäuremangel.

2. Bei der Vorbeugung einer Makula-Degeneration spielen die folgenden Nährstoffe eine wichtige Rolle: Lutein, Zeaxanthin, B-Vitamine, vor allem B 6, B12, Folsäure, Vitamin C, Vitamin E, Selen, Zink, Omega-3-Fettsäuren.

3. Die Vorbeugung einer Makula-Degeneration kann neben anderen vermeidbaren Krankheiten durch eine frühzeitige komplementäre Therapie entgegengewirkt werden.

4. Ebenso sollten in diesem Zusammenhang frühzeitig alle herz- und gefäßrelevanten Parameter untersucht und ggf. behandelt werden mit natürlichen Präparaten, zumal die Durchblutung an den kleinen Blutgefäßen der Augen sehr bedeutsam ist.

5. Wenn die Helferzellen sich im Normbereich oder annähernd im Normbereich befinden kann man m.E. nicht von fortbestehender unterschwelliger Immunschwäche sprechen. Bei anhaltend niedrigen Helferzellen unter 200/ml kann dies jedoch zutreffen.


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit

74829 Angriffe abgewehrt
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.0629s ][ Queries: 19 (0.0051s) ][ Debug Ein ]