HIV/Aids
Diskussionsforum
Infopool
Helferzelle Foren-Übersicht


Wo Gefahr ist,
wächst das Rettende auch.


Friedrich Hölderlin

Selbsthilfe & Prophylaxe
Alternative & Komplementäre Therapie
  ImpressumImpressum  
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  
  FAQFAQ  
  SuchenSuchen  
  LoginLogin  
  RegistrierenRegistrieren  
  DiskussionsforumForum  
  KnowledgeInfopool  
  ServiceService  
  Link zur Seite Heilpraxis BalesNaturheilpraxis  
  ImmunpowerImmunpower  
  Links  
  Gästebuch  
Kalender 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
administrator
administrator


Alter: 70
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7913
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 31 März, 2015 12:06 am  Titel:  „Ich habe nie daran gedacht, dass es HIV sein könnte“ Antworten mit ZitatNach untenNach oben

„Ich habe nie daran gedacht, dass es HIV sein könnte“

Immer mehr Frauen erkranken an Aids. Der Grund: Viele erfahren von ihrer HIV-Infektion erst, wenn die Immunschwäche schon weit fortgeschritten ist. Frauke Oppenberg hat „typische“ Fälle zusammengetragen. Erst war es ein hartnäckiger Husten, dann wachte Christina immer öfter nachts schweißgebadet auf. Sie schob es auf den Stress, den sie als Selbstständige in der Medienbranche hatte. Als sie sich immer schwächer fühlte und deutlich an Gewicht verlor, ging sie zu verschiedenen Ärzten, aber keiner konnte ihr helfen.

Siehe auch Women for Positive Action Women: "Hepatitis und Koinfektion bei Frauen, die mit HIV leben"
http://www.presseportal.de/pm/79196/2966376/internationaler-frauentag-2015-women-for-positive-action-women-veroeffentlicht-aktuelles

Oder DAH blog magazin.hiv: „Das sind meist einfach nur Frauen, die ein Kind kriegen“
http://blog.aidshilfe.de/2015/03/08/das-sind-einfach-frauen-die-ein-kind-kriegen/

Und DAH blog magazin.hiv: „Wir müssen Frauen mit HIV stärken“
http://blog.aidshilfe.de/2015/03/07/wir-muessen-frauen-mit-hiv-staerken/

Mehr unter: DAH blog magazin.hiv vom 6. März 2015
http://blog.aidshilfe.de/2015/03/06/ich-habe-nie-daran-gedacht-dass-es-hiv-sein-koennte/


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 70
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7913
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: Di 31 März, 2015 12:09 am  Titel:  „Die, die es wissen müssen, wissen es – sonst rede ich nicht Antworten mit ZitatNach untenNach oben

„Die, die es wissen müssen, wissen es – sonst rede ich nicht darüber“

Nur wenigen haben sich Ayse* und Mary* anvertraut, in ihren Herkunftsländern ist die HIV-Infektion ein großes Tabu. Rat und Unterstützung finden die beiden seit vielen Jahren im Frauen- und Familienzentrum der Aidshilfe Köln. Mit beiden Frauen treffe ich mich im Büro von Birgit Körbel, der „verantwortlichen Fachkraft für den Bereich zielgruppenspezifische Prävention im Frauen- und Familienzentrum der Aids-Hilfe Köln“ – so ihr offizieller Titel. Das FFZ berät und betreut seit vielen Jahren HIV-positive und an Aids erkrankte Frauen. * Namen geändert.

Siehe auch DAH blog magazin.hiv: Wir brauchen mehr frauenspezifische Forschung!
http://blog.aidshilfe.de/2015/03/12/wir-brauchen-mehr-frauenspezifische-forschung/

Mehr unter: DAH blog magazin.hiv vom 15. März 2015
http://blog.aidshilfe.de/2015/03/15/die-die-es-wissen-muessen-wissen-es-sonst-rede-ich-nicht-darueber/


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit

74829 Angriffe abgewehrt
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.0642s ][ Queries: 19 (0.0064s) ][ Debug Ein ]