HIV/Aids
Diskussionsforum
Infopool
Helferzelle Foren-Übersicht


Wo Gefahr ist,
wächst das Rettende auch.


Friedrich Hölderlin

Selbsthilfe & Prophylaxe
Alternative & Komplementäre Therapie
  ImpressumImpressum  
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  
  FAQFAQ  
  SuchenSuchen  
  LoginLogin  
  RegistrierenRegistrieren  
  DiskussionsforumForum  
  KnowledgeInfopool  
  ServiceService  
  Link zur Seite Heilpraxis BalesNaturheilpraxis  
  ImmunpowerImmunpower  
  Links  
  Gästebuch  
Kalender 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Olof




Anmeldungsdatum: 25.11.2005
Beiträge: 2

blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 25 Nov, 2005 8:20 am  Titel:  Helferzellen rauschen ab in den Keller... Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Forum,

letztes Jahr hatte ich eine Sypillis, was mein Hausarzt aber über 1/2 Jahr lang versäumte mir mitzuteilen. Als es ihm dann aufviel habe ich über 3 Wochen Antibiothikum Injektionen bekommen, was dann noch mit einem roten Ganzkörperausschlag endete, mit dem ich 1 Woche ins Krankenhaus musste. In dieser Phase wurde ich dann auch HIV+ getestet.
Meine Helferzellen lagen da bei ungefähr 190, nun bin ich bei ca.130 angekommen. Ich nehme keine Antiviralen Medikamente, sondern habe bei einem Heilpraktiker eine Ozontherapie und Vitamin C Infusionen bekommen, eine Homöopathin behandelt mich wegen einer stressbedingten Ganzkörperentzündung. Mein Arzt will nun sofort eine antivirale Therapie beginnen, dem stehe ich ablehnend gegenüber, aber ich muss doch meine Helferzellen wieder nach oben bekommen können ???


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von OlofBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Nadine



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 11.11.2005
Beiträge: 33
Wohnort: Lübeck
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr 25 Nov, 2005 11:52 am  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Olof,

erstmal Herzlich Willkommen hier. Wenngleich der Anlass warum Du hier bist, nicht schön ist.
Fachmännisch kann ich dazu nichts sagen, da werden Dir wohl andere helfen.
Nur soviel: Rein von VitaminC Spritzen wird es Dir sicher nicht besser gehen, es kann sogar Schaden anrichten -meine Meinung-

Was mich nur wieder verwundert.....viele HIV positive haben auf einmal auch Syphillis, oder Leute, die Syphillis haben, bei denen entdeckt man dann auch auf einmal HIV. Rolling Eyes Rolling Eyes

Den Auschlag, den Du beschreibst, ist der denn auf die Syphillis Erkrankung zurückzuführen ?

Liebe Grüße
Bis bald
Nadine

_________________
*** Wer sich seine Träume erfüllen will, muss "wach sein" ***


Stier Geschlecht:Weiblich Katze OfflinePersönliche Galerie von NadineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameYahoo Messenger
Olof




Anmeldungsdatum: 25.11.2005
Beiträge: 2

blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 25 Nov, 2005 3:35 pm  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

am Anfang haben sie sich über den Ausschalg gewundert, er war ja am ganzen Oberkörper und den Armen, kein Arzt hatte sowas je gesehen und es gab ungefähr 4 Meinungen was es sein könnte...zum Schluss hat man es dann HIV Ekzem getauft (wohl weil ihnen nichts besseres einviel)...ich hatte später zufälliig ein Foto im Netz gesehen, was dem ziemlich entsprach und das Foto wurde mit einem Ganzkörperherpes beschrieben.


 Geschlecht:Männlich  OfflinePersönliche Galerie von OlofBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Nadine



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 11.11.2005
Beiträge: 33
Wohnort: Lübeck
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr 25 Nov, 2005 4:03 pm  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hi Olof,

mein Mann hat diesen Ausschlag auch ab und an an den Oberarmen und am Oberkörper, kein Arzt kann ihm dabei helfen, bzw. die Ärzte sagen ihm, es wäre ein HIV Ekzem ! Genau wie bei Dir ! Rolling Eyes
Das gibt mir nun zu denken.....
Es ist zeitweise weg und kommt dann wieder, juckt es bei Dir auch ?

Liebe Grüße
Nadine

_________________
*** Wer sich seine Träume erfüllen will, muss "wach sein" ***


Stier Geschlecht:Weiblich Katze OfflinePersönliche Galerie von NadineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameYahoo Messenger
administrator
administrator


Alter: 70
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7833
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 25 Nov, 2005 4:31 pm  Titel:  Falsche alternative Therapie Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Olof,

herzlich willkommen im Forum. Du gibts mir die Gelegenheit etwas früher als beabsichtigt zu Deinem besonderen Problem was zu schreiben.

Ich habe seit einigen Wochen einen Patienten, der gleichzeitig bei einem Schwerpunktarzt war, der ihm nur die Kombi geben wollte und bei zwei Naturheilärzten. Einer davon hat lediglich den oxidativen Streß untersucht, der andere Naturheilarzt hat auf Wunsch des Patienten diesen mit hohen Vitamin C-Infusionen und Ozon behandelt.

Schon bei der Erstanamnese habe ich dem Patienten gesagt, daß er sofort mit all dem aufhören soll, weil er damit seine Werte völlig in den Keller haut, weil der mir bekannte Naturheilarzt von HIV keinerlei Ahnung hat.

Unter dieser Therapie sank zwar die Viruslast, aber auch die Helferzellen und zwar von 370 auf 165. Ozon kann ich nicht beurteilen, außer, daß mir bekannt ist, daß ein betroffener Kollege trotz seiner Eigenanwendung mit Ozontherapie schon vor vielen Jahren verstorben ist. Der Patient hatte extreme immunologische Entzündungswerte, Darmentzündungen, Pilze, befindet sich sehr stark in der TH2-Dominanz und der LTT ist sehr niedrig.

Eine solche Situation ist kritisch und auch für mich nicht so einfach, diesen Patienten, der wie Du unter keinen Umständen die Kombi will, da wieder rauszuholen. Von diesen zusätzlichen Untersuchungen hat der normale Heilpraktiker keine Kenntnisse und kann solche Zustände auch nicht behandeln. Das ist der Grund, weshalb viele HIV-Patienten, die bei irgendwelchen Heilpraktikern in Behandlung sind, dann doch früher oder später bei der Kombi landen.

Bezüglich Vitamin C ist mir dies aber bereits von anderen Patienten bekannt, daß sich damit die Werte drastisch verschlechtern können. Das liegt daran, daß bei vielen HIV-Patienten Glutathion ohnehin bereits sehr niedrig ist und mit Vitamin-C-Infusionen völlig in den Keller gehauen wird.

Daher empfehle ich Dir ohne weitere Kenntnis Deiner Situation diese ganze Behandlung SOFORT einzustellen. Der normale Heilpraktiker und auch eine Homöopathin haben in aller Regel von HIV-speziellen Zusammenhängen keinerlei Ahnung. Ich habe diese Kenntnisse nur aufgrund meiner langjährigen Erfahrung mit HIV-Patienten, sonst könnte ich das alles hier nicht schreiben.

Ich werde bis zum 1. Dezember noch Berichte veröffentlichen, wo genau diese Probleme deutlich werden. Und bis Mitte Dezember habe ich auch neue Werte des vorgenannten Patienten. Erst, wenn ich diese habe, werde ich das ganze veröffentlichen.

Wenn Du die Kurve noch ohne Kombi bekommen willst, dann empfehle ich Dir Dich umgehend bei mir direkt zu melden. Du brauchst wie andere Patienten in ähnlicher Situation schnellstens eine Reihe von meinen Mega-Special-Infusionen. Das ist mit oraler Therapie alleine nicht mehr aufzufangen. Und wie gesagt, der normale Therapeut hat nach meiner Erfahrung davon keinen blassen Schimmer.

Was heißt denn für Dich streßbedingte Ganzkörperentzündung und womit will die Homöopathin das behandeln? Homöopathie kann sinnvoll sein, aber nur ergänzend. Der wichtige Teil der Therapie läuft auf der orthomolekularen Ebene (spezielle Vitamine, Mineralien, Mitochondrien- und Zellenergiefördernde Präparate etc.). Und wenn diese Ebene nicht stimmt, kann Homöopathie bei chronischen Krankheiten überhaupt nicht voll wirksam werden.

Gruß Wilfried




Zuletzt bearbeitet von administrator am Sa 26 Nov, 2005 4:52 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 70
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7833
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: Fr 25 Nov, 2005 4:56 pm  Titel:  Ausschlag Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo Nadine,

also, Olof spricht hier ganz klar von Syphilis und die muß dann ja wohl nachgewiesen sein. Syphilis kann sich in diversen Hautreaktionen zeigen, vor allem im 2. Stadium. Ich habe ja im Frühjahr gleich bei dem Erstgespräch eines Patienten anhand der ungewöhnlichen Hautreaktionen über den ganzen Rücken eine Syphilis vermutet, obwohl ich vorher noch nie eine gesehen hatte und die sich dann im Labor bestätigt hat.

Aber nicht jeder Hautausschlag ist eine Syphilis. Und von HIV-Ekzem zu reden halte ich gar nichts. Hautreaktionen können im übrigen mit der Leber zusammenhängen und die wird jetzt ohnehin bei Deinem Mann mal intensiv behandelt aus Dir bereits bekannten Gründen.

Zur Sicherheit könnte bei der nächsten Blutuntersuchung auch eine TPHA-Untersuchung auf Syphilis veranlaßt werden.

Gruß Wilfried


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Nadine



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 11.11.2005
Beiträge: 33
Wohnort: Lübeck
germany.gif
BeitragVerfasst: Fr 25 Nov, 2005 7:57 pm  Titel:  Re: Ausschlag Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Administrator hat folgendes geschrieben:



Zur Sicherheit könnte bei der nächsten Blutuntersuchung auch eine TPHA-Untersuchung auf Syphilis veranlaßt werden.

Gruß Wilfried


Ok Wilfried,
da bat mich Matthias eh schon drum, dass das mal mituntersucht wird.

danke Dir
Bye Nadine

_________________
*** Wer sich seine Träume erfüllen will, muss "wach sein" ***


Stier Geschlecht:Weiblich Katze OfflinePersönliche Galerie von NadineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameYahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit

72627 Angriffe abgewehrt
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.0666s ][ Queries: 19 (0.0055s) ][ Debug Ein ]