HIV/Aids
Diskussionsforum
Infopool
Helferzelle Foren-Übersicht


Wo Gefahr ist,
wächst das Rettende auch.


Friedrich Hölderlin

Selbsthilfe & Prophylaxe
Alternative & Komplementäre Therapie
  ImpressumImpressum  
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  
  FAQFAQ  
  SuchenSuchen  
  LoginLogin  
  RegistrierenRegistrieren  
  DiskussionsforumForum  
  KnowledgeInfopool  
  ServiceService  
  Link zur Seite Heilpraxis BalesNaturheilpraxis  
  ImmunpowerImmunpower  
  Links  
  Gästebuch  
Kalender 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
administrator
administrator


Alter: 70
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7902
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: So 24 Jan, 2016 11:45 am  Titel:  Multiple Sklerose Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Vitamin D-Mangel bei MS

"Menschen, die genetisch bedingt zu niedrigen Vitamin-D-Werten neigen, haben einer amerikanischen Studie zufolge ein höheres Risiko, an Multipler Sklerose zu erkranken. Nun soll in Langzeitstudien erforscht werden, ob ein vorbeugender oder therapeutischer Einsatz von Vitamin D-Präparaten die Krankheit verhindern oder die Symptome lindern kann. Dafür spricht auch die Tatsache, dass MS häufiger in Ländern auftritt, in denen die Menschen naturbedingt mit weniger Sonnenschein auskommen müssen."

Natürlich gesund und munter 1/2016


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 70
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7902
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: So 31 Jan, 2016 1:54 pm  Titel:  Diagnose unheilbar Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Diagnose: unheilbar

Therapie: selbstbestimmt

Vom souveränen Umgang mit der Schulmedizin
Ein Erfahrungsbericht

Sven Böttcher

Ludwig, 2015

Autor des SPIEGEL Bestseller „QUINTESSENZEN“



Cover-Text

Als Sven Böttcher im Herbst 2005 an „unheilbarer“ Multipler Sklerose erkrankt, hat er viele Anfänger-Fragen, die seine Ärzte ihm nur unzureichend beantworten, oft arrogant ignorieren oder als völlig irrsinnig und überflüssig abtun. Erst als er die Dinge selbst in die Hand nimmt und anfängt zu recherchieren, lichtet sich das Dickicht. Er findet mutige Alternativen jenseits der Schulmedizin und vor allem die wichtige Erkenntnis, dass der Körper nicht Gegner, sondern Partner ist - ein im Prinzip hervorragend arbeitender Mechanismus, der durcheineinander geraten ist und meint, körpereigene Stoffe plötzlich bekämpfen zu müssen. Sven Böttcher hilft ihm, wieder in die lebensnotwendige Balance zu kommen. Durch gesunde Ernährung. Yoga. Bogenschießen. Qigong. Gitarrespielen. Spannung und Entspannung üben.

Wie so ein „Reset“ für den Körper funktioniert, zeigt der Erfahrungsbericht in einer einzigartigen Art und Weise: Er liefert zugleich fachlich fundierte Informationen rund um Multiple Sklerose und die emotionale Motivation, Krankheiten aus eigener Kraft zu überwinden.“


Seven Böttcher

Geboren 1964, Bestsellerautor, Übersetzer von Douglas Adams und Groucho Marx, Fernsehfilmautor und TV-Produzent. 2005, mit Anfang 40, erkrankt er an „unheilbarer“ Multipler Sklerose, sucht und findet neue Wege jenseits der Schulmedizin und nutzt die möglicherweise knappe ihm verbleibende Zeit, um seinen drei Töchtern „alles Hilfreiche für den Überlebensweg“ aufzuschreiben. Das Ergebnis Quintessenzen wird ein Bestseller. Seit 2010 ist der Autor „meistens geheilt“ und meldet sich mit dem Roman Prophezeiung sowie einigen Folgen für die preisgekrönte TV-Serie Der letzte Bulle als komplett arbeitsfähig zurück.

Cover-Text

„Ich beschreibe kein Wunder, sondern Selbstheilung. Nicht vollständige Heilung im Sinne von ‚Er ist wieder 17 und gewinnt demnächst die French Open!‘, sondern Heilung im Rahmen des Möglichen. Aber möglich ist eben wunderbar viel.“

Sven Böttcher steht mitten im Leben, als er 2005 die Diagnose Multiple Sklerose erhält. Nach virulentem Krankheitsverlauf entscheidet er sich auf eigene Gefahr für einen Gesundungsweg abseits der Schulmedizin. Er beschließt, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen, zu recherchieren, bewusst und gesund zu leben und vor allem: den eigenen Körper nicht als Feind, sondern als Verbündeten zu betrachten. Sein Mut zahlt sich aus: Heute ist Sven Böttcher schubfrei, er lebt und arbeitet wieder weitgehend normal.

Eine kritische Auseinandersetzung mit Ärzten, die nicht wissen, was sie tun, und mit einer an Heilung nicht interessierten Pharmaindustrie.“


Auszüge

„Ein geographisch für Multiple Sklerose anfällig machender Faktor … steht in direkter Beziehung zum Milchkonsum.“ (S. 51)

"Krankheiten überfallen den Menschen
ncht wie ein Blitz aus heiterem Himmel,
sondern sind die Folge
fortgesetzter Fehler wider die Natur."

Hippokrates



„Denn das ‚Wissen‘, unheilbar krank zu sein, ist eine schwere Hypothek, mithin ‚unheilbar‘ eine sich selbst erfüllende Prophezeiung - ein ‚Nocebo‘-Effekt, wie er im Buche steht.“

Schwierig zu sein ist für Patienten wichtig,
um an der eigenen Behandlung aktiv mitzuwirken.
Gleichzeitig müssen wir als Ärzte nicht nur lernen,
diese schwierige Verhalten zu tolerieren,
sondern es als das zu respektieren, was es ist:
Ausdruck der Fähigkeit des Patienten,
zur Heilung selbst beizutragen."


Prof. George Jelinek



„Jetzt hören Sie mal auf, hier auf der Leitung zu stehen! Sie haben MS! Fangen Sie endlich mit der Basistherapie an, bevor es zu spät ist!“

"Nur die Heilungen, welche die Natur selbst
und aus eigenen Mitteln zustande bringt,
sind gründlich.“

Arthur Schopenhauer



„Es ist offenkundig unmöglich gleichzeitig die Profite von Pharmafirmen sowie Leben und Wohlergehen der Patienten zu schützen.“

Prof. Peter Goetsche
Gründer der chochrane Collaboration
und des Nordic Cochrane Center


„Rauchende MS-Kranke haben gegenüber rauchenden Nicht-MS-Kranken eine um 84 Prozent erhöhte Todesrate.“


„Gesundheit bekommt man nicht im Handel,
sondern durch den Lebenswandel."

Sebastian Kneipp


„Die Schubwahrscheinlichkeit steigt nämlich um bis zu einem Faktor 2, wenn der Vitamin-D-Blutserumspiegel bei gleichzeitiger Behandlung mit Interferon-Beta unter 20 ng/ml liegt.“

Ärzte geben Medikamente, von denen sie wenig wissen,
in Menschenleiber, von denen sie noch weniger wissen,
zur Behandlung von Krankheiten,
von denen sie überhaupt nichts wissen
.

Voltaire


“Mein Hinweis, ich würde immerhin keine 15 000 bis 40 000 Euro jährlicher Kosten für Basistherapie verursachen, stimmte die Kasse nicht gnädiger, also musste ich die Behandlung selbst bezahlen.“


„Eine der traurigen Fehler unseres Gesundheitssystems ist ja,
dass Ärzte von Krankheit statt von Gesundheit profitieren.“

Ruediger Dahlke


„Ich bin sicher, dass etliche MS-Varianten allein mittels seelischer Neu-Balancierung heilbar sind …nützt uns eine kerngesunde Psyche wenig auf dem Heilungsweg, wenn äußere Faktoren uns krank machen…Erst der Ausschluss klarer externer Faktoren, dann die Frage nach psychischen und psychosomatischen Ursachen.“

"Ich freue mich, wenn es regnet,
Denn wenn ich mich nicht freue,
regnet es auch."

Karl Valentin



„MS sei unheilbar ist nachweislich falsch und vollständig kontraproduktiv. Hoffnungslosigkeit verhindert Heilung. Wir selbst müssen jederzeit wissen, dass wir großen Einfluss auf unsere Gesundheit haben - und, ist diese Gesundheit temporär verschwunden, auf Selbstheilung.“

„Von einem Arzt erwarten wir vernünftigerweise,
dass er Achtung hat vor der Macht des Geistes,
Krankheiten zu überwinden.

Hippokrates




Deutsche Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention
Sven Böttcher, Prof. Dr. Jörg Spitz, Anno Jordan

LifeStyle & MS
www.lsms.info


Resümee

Das Buch zeigt in sehr anschaulicher und berührender Weise, dass es auch bei einer vermeintlich „unheilbaren Diagnose“ alternative Wege gibt, die ein Patient allen negativen ärztlichen Prognosen zum Trotz in eigener Verantwortung gehen kann und am Ende damit mehr erreicht als wahrscheinlich mit schulmedizinischen Therapien möglich gewesen wäre. Das Buch gibt eine Fülle von Anregungen und praktischen Hinweisen zur Selbsthilfe, von denen auch Patienten mit anderen Diagnosen chronischer und vermeintlich „unheilbarer“ Krankheiten in großem Maße profitieren können.

Und nicht zuletzt zeigt das Buch, dass auch bei einem „alternativen Gesundheitsweg“ viele Hürden, Probleme und Krisen auftauchen können, die es zu meistern gilt und wie wichtig es ist, dass es nahestehende Menschen gibt, die diesen Weg unterstützen.


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 70
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7902
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 05 Sep, 2018 5:08 pm  Titel:  Coimbra-Protokoll Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Coimbra-Protokoll

http://coimbraprotokoll.de/


MS Multiple Sklerose Behandlung durch d. Coimbra Protokoll Vitamin D3

https://www.youtube.com/watch?v=9YuDPmrHfxg&feature=youtu.be


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit

73255 Angriffe abgewehrt
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.0688s ][ Queries: 19 (0.0069s) ][ Debug Ein ]