HIV/Aids
Diskussionsforum
Infopool
Helferzelle Foren-Übersicht


Wo Gefahr ist,
wächst das Rettende auch.


Friedrich Hölderlin

Selbsthilfe & Prophylaxe
Alternative & Komplementäre Therapie
  ImpressumImpressum  
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen  
  FAQFAQ  
  SuchenSuchen  
  LoginLogin  
  RegistrierenRegistrieren  
  DiskussionsforumForum  
  KnowledgeInfopool  
  ServiceService  
  Link zur Seite Heilpraxis BalesNaturheilpraxis  
  ImmunpowerImmunpower  
  Links  
  Gästebuch  
Kalender 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
administrator
administrator


Alter: 69
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7599
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: So 23 Jul, 2017 10:38 pm  Titel:  325 Millionen Menschen mit chronischer Virus Hepatitis Antworten mit ZitatNach untenNach oben

325 Millionen Menschen mit chronischer Virus Hepatitis

Weltweit leiden rund 328 Millionen Menschen an chronischer Hepatitis B oder Hepatitis C. 2015 gab es dadurch 1,34 Millionen Todesopfer. Der von der Weltgesundheitsorganisation veröffentlichte Report umfasst erstmals auch eine Darstellung des globalen Ausmaßes der Verbreitung der beiden Virus bedingten Leberentzündungen, welche im Falle der zumeist sexuell übertragenen Hepatitis B oft, im Falle der vor allem über Blut übertragenen Hepatitis C jedoch zumeist chronisch verlaufen. Die Folge können langfristig Leberzirrhose, Leberversagen und Leberzellkarzinome sein.

Siehe auch DAH blog magazin.hiv: Weltgesundheitsorganisation veröffentlicht ersten globalen Bericht zu Hepatitis
https://magazin.hiv/2017/04/21/weltgesundheitsorganisation-veroeffentlicht-ersten-globalen-bericht-zu-hepatitis/

Link WHO: Global hepatitis report, 2017
http://www.who.int/hepatitis/publications/global-hepatitis-report2017/en/

Mehr unter: Kleine Zeitung vom 21. April 2017
http://www.kleinezeitung.at/service/newsticker/5204675/325-Millionen-Menschen-mit-chronischer-VirusHepatitis




Zuletzt bearbeitet von administrator am So 30 Jul, 2017 8:36 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 69
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7599
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: So 23 Jul, 2017 10:41 pm  Titel:  Hepatitis fordert viel mehr Tote als Aids Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hepatitis fordert viel mehr Tote als Aids

Trotz anhaltend hoher Sterblichkeit von Hepatitis C Patienten verzichtet der Bund auf eine nationale Strategie. Die Gründe. In der Schweiz sterben jährlich rund 200 Personen an Hepatitis C, mindestens fünfmal mehr als an Aids. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Universitäten Genf und Bern, die Forscher vor einigen Tagen an einem internationalen Leberkongress präsentierten. Sie gehen dabei davon aus, dass die Differenz zwischen den beiden Viruserkrankungen in Wahrheit viel größer sein dürfte. Gemäß ihren Schätzungen könnte der Unterschied im Extremfall bis zu einem Faktor 40 betragen. Der Grund: Bei einer beträchtlichen Zahl von Todesfällen wird der Bezug zu Hepatitis C nicht bemerkt oder nicht gemeldet.

Siehe auch Tages-Anzeiger: Erste Krankenkasse zahlt Pillen aus Indien
http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/standarderste-krankenkasse-zahlt-import-aus-indien/story/21622860

Mehr unter: Tages-Anzeiger vom 28. April 2017
http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Hepatitis-fordert-viel-mehr-Tote-als-Aids/story/15581583


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 69
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7599
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: So 30 Jul, 2017 8:30 pm  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hepatitis C: auch bei HIV-negativen MSM möglich

In den letzten Jahren beobachteten wir in vielen Europäischen Ländern einen Anstieg von Infektionen von Hepatitis C (HCV) unter HIV-positiven Männern, die Sex mit Männern haben (MSM). Die Konzentration dieser neuen Epidemie auf HIV-positive MSM war merkwürdig. Wir vermuteten, dass weniger die HIV-Infektion für diese Beobachtung verantwortlich sei, sonder vielmehr das Netzwerk, in dem sich die Infektion ausweitet.

Literatur:

Turner JM. et al. Behavioural predictors of subsequent hepatitis C diagnosis in a UK clinic sample of HIV positive men who have sex with men. Sex Transm Infect. 2006
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16877578

Schmidt AJ. et al. Trouble with bleeding: risk factors for acute hepatitis C among HIV-positive gay men from Germany – a case-control study. PLoS One. 2011
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21408083

Mehr unter: Infektiologie St. Gallen vom 6. Mai 2017
http://infekt.ch/2017/05/hepatitis-c-auch-bei-hiv-neg-msm-moeglich/


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 69
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7599
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: So 30 Jul, 2017 8:35 pm  Titel:  (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Erhöhtes Parkinson-Risiko bei Hepatitis B und C?

Im Rahmen einer retrospektiven Kohortenstudie wertete eine englische Forschergruppe Daten von mehr als sechs Millionen Personen aus, darunter 100.390 Patienten mit Hepatitis oder HIV. Autoimmune und chronisch aktive Hepatitis waren ebenso wie eine HIV-Infektion nicht mit einem erhöhten Parkinson-Risiko verbunden, bei Patienten mit Hepatitis B oder C jedoch war das Risiko für eine Parkinson-Erkrankung signifikant erhöht.

Link zum Abstract
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28356465

Mehr unter: News Netzwerk Infektiologie vom 11. Mai 2017
http://www.infektnetz.de/aktuelles-fortbildungen/news_netzwerk_infektiologie/schnellere-diagnostik-parkinson-risiko-klug-entscheiden-infektiologie/erhoehtes-parkinson-risiko-bei-hepatitis-b-c/


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 69
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7599
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: Mo 14 Aug, 2017 9:58 am  Titel:  HCV: Neue Dreier-Kombination nach Therapieversagen erfolgrei Antworten mit ZitatNach untenNach oben

HCV: Neue Dreier-Kombination nach Therapieversagen erfolgreich

Eine neue Kombination aus drei direkt wirkenden antiviralen Wirkstoffen (DAA) kann eine Hepatitis C fast immer auch dann ausheilen, wenn eine frühere DAA-Behandlung versagt hat. Dies zeigen die Ergebnisse aus zwei Phase 3-Studien, die bereits im letzten November auf der Jahrestagung der American Association for the Study of Liver Diseases in Boston vorgestellt und jetzt im New England Journal of Medicine publiziert wurden.

Link: Abstract der Studie
http://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa1613512

und: Leitlinie deutscher Fachgesellschaften (pdf)
https://www.dgvs.de/wp-content/uploads/2016/11/2016-AG4-Therapie-Leitlinie-Hepatitis-C_23.11.2016_FINAL.pdf

Siehe auch: Hepatitis C: Bundesweite Aufklärungskampagne gestartet
https://www.journalmed.de/news/anzeigen/Hepatitis_C_Bundesweite_Aufklaerungskampagne_gestartet

Mehr unter: Deutsches Ärzteblatt vom 7. Juni 2017
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/76150/Hepatitis-C-Neue-Dreier-Kombination-nach-Therapieversagen-erfolgreich


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 69
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7599
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: So 20 Aug, 2017 10:48 pm  Titel:  Positive CHMP-Empfehlung zur Zulassung von Hepatitis C Thera Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Positive CHMP-Empfehlung zur Zulassung von Hepatitis C Therapie

Bei der Zulassung von Glecaprevir / Pibrentasvir stünde dem Großteil aller Hepatitis C Patienten eine einmal tägliche, pangenotypische 8-Wochen-Therapie zur Verfügung. In Zulassungsstudien erzielten bis zu 100 Prozent der untersuchten therapienaiven, nicht zirrhotischen Patienten der GT1–6 nach 8wöchiger Behandlung mit G/P eine SVR122. Die abschließende Zulassungsentscheidung der Europäischen Kommission wird für das 3. Quartal 2017 erwartet.

Mehr unter: Journalmed - Pressemeldung AbbVie vom 27. Juni 2017
https://www.journalmed.de/news/anzeigen/Positive_CHMP_Empfehlung_zur_Zulassung_von_HepatitisC_Therapie


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 69
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7599
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: So 27 Aug, 2017 8:01 pm  Titel:  Mein Leben mit einer neuen Leber Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mein Leben mit einer neuen Leber

Chronische Hepatitis C kann zum Verlust der Leberfunktion und zu Leberkrebs führen. Eine Leber-Transplantation ist dann oft die einzige Rettung. Claudia Schieren hat uns ihre Geschichte erzählt*. Schon viele Jahre war mir bekannt, dass ich eine behandlungsbedürftige Hepatitis C habe. Als meine Hep C irgendwann in den 90er Jahren diagnostiziert wurde, war über diese Hepatitis und ihre Folgen noch nicht viel bekannt, deshalb hat mich die ganze Situation nicht weiter belastet.

*Der Beitrag erschien zuerst im Drogenkurier Nr. 110 vom Juni 2017.

Mehr unter: DAH blog magazin.hiv vom 8. Juli 2017
https://magazin.hiv/2017/07/08/leben-mit-neuer-leber/


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 69
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7599
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: So 10 Sep, 2017 5:57 pm  Titel:  95,6 Prozent von 2.436 Patienten mit chronischer Hepatitis C Antworten mit ZitatNach untenNach oben

95,6 Prozent von 2.436 Patienten mit chronischer Hepatitis C geheilt

Wie Daten aus der US-amerikanischen Veteranen-Kohorte zeigen, ließ sich durch eine Therapie mit einem antiviralen Medikament bei 95,6 Prozent von 2.436 Patienten mit chronischer Hepatitis C vom Genotyp 1 oder 4 eine SVR12 und damit eine Heilung der Hepatitis C erreichen. In den USA gibt es für ehemalige Soldaten eine spezielle medizinische Einrichtung – das U.S. Department of Veterans Affairs Healthcare System. Auf dieser so genannten Veteranen-Kohorte basiert die aktuelle Auswertung, die im Rahmen des International Liver Congress (ILC) vorgestellt wurde.

Mehr unter: Journalmed - Pressemeldung MSD vom 21. August 2017
https://www.journalmed.de/news/anzeigen/956_von_2436_Patienten_mit_chronischer_Hepatitis_C_geheilt


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 69
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7599
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: Mi 01 Nov, 2017 10:50 am  Titel:  Mein Leben mit einer neuen Leber Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Mein Leben mit einer neuen Leber

Chronische Hepatitis C kann zum Verlust der Leberfunktion und zu Leberkrebs führen. Eine Leber-Transplantation ist dann oft die einzige Rettung. Claudia Schieren hat uns ihre Geschichte erzählt*. Schon viele Jahre war mir bekannt, dass ich eine behandlungsbedürftige Hepatitis C habe. Als meine Hep C irgendwann in den 90er Jahren diagnostiziert wurde, war über diese Hepatitis und ihre Folgen noch nicht viel bekannt, deshalb hat mich die ganze Situation nicht weiter belastet.

*Der Beitrag erschien zuerst im Drogenkurier Nr. 110 vom Juni 2017.

Mehr unter: DAH blog magazin.hiv vom 8. Juli 2017
https://magazin.hiv/2017/07/08/leben-mit-neuer-leber/


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
administrator
administrator


Alter: 69
Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 7599
Wohnort: Köln
blank.gif
BeitragVerfasst: So 12 Nov, 2017 12:09 pm  Titel:  Grazoprevir / Elbasvir bei schwerkranken Patienten erfolgrei Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Chronische Hepatitis C: Grazoprevir / Elbasvir bei schwerkranken Patienten erfolgreich

In der Therapie von Patienten mit chronischer Hepatitis C Infektion sind viele Probleme schon gelöst: Die Raten des anhaltenden virologischen Ansprechens betragen für fast alle Subgruppen mehr als 90 Prozent, wie in einem Symposium beim DGVS-Kongress beispielhaft für die Therapie mit Grazoprevir / Elbasvir im Praxisalltag gezeigt wurde. Zu den Herausforderungen zählt in Deutschland noch das fehlende Screening, verbunden mit einer hohen Dunkelziffer.

Mehr unter: Journalmed – Pressemeldung MSD vom 27. September 2017
https://www.journalmed.de/news/anzeigen/Chronische_Hepatitis_C_GrazoprevirElbasvir_bei_schwerkranken_Patienten_erfolgreich


Zwillinge Geschlecht:Männlich Ratte OfflinePersönliche Galerie von administratorBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Forensicherheit

64997 Angriffe abgewehrt
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits

[ Zeit: 0.0926s ][ Queries: 20 (0.0223s) ][ Debug Ein ]